Fussstarter

DSC08323

Der Rucksackmotor für den Motorschirm Fußstart trägt sich wie ein großer Wanderrucksack und wird je nach Pilotengewicht ausgewählt.

Hierbei zählt: je mehr Gewicht der Motor hat, desto mehr schiebt er auch. Außerdem ist die Schirm-Auswahl entscheidend. Kleiner Schirm für kleines Gewicht – großer Schirm für höheres Gewicht.

Alles zu viel für den Anfang? Nicht den Kopf zerbrechen, ich kann Dir gerne etwas empfehlen. Durch meine mehr als 10 Jährige Erfahrung im Sport stehe ich Dir außerdem gerne beratend zur Seite, wenn es um die Auswahl des Fluggerätes geht.

Die Ausbildung - Was Dich erwartet

 

**Entdecke die Welt des Motorschirmfliegens bei East-Westflying.de!**

Unsere Motorschirm-Intensivkurse sind der ideale Einstieg, um effektiv in die aufregende Welt des Motorschirmfliegens einzutauchen. Bei uns dreht sich alles um Dein Ziel: die SPL-Lizenz. Und wir machen es auf eine Art und Weise, die nicht nur effektiv ist, sondern auch Spaß macht.

**Was Dich erwartet:**

  • *9 intensive Tage:* In unseren 9-tägigen Intensivkursen arbeiten wir hart daran, Dich bestens auf Dein Abenteuer vorzubereiten.
  • *Kleine Gruppen, große Vorteile:* Wir begrenzen unsere Kursgröße bewusst, damit Du von einer individuellen Betreuung profitieren kannst. In der Theorie lernst Du in der Gruppe, und in der Praxis wirst Du eins-zu-eins betreut.
  • *Spaß am Fliegen:* Bei uns geht es nicht nur um das Training, sondern auch um den Spaß am Motorschirmfliegen. Unsere Leidenschaft für dieses aufregende Hobby teilen wir gerne mit Dir.

Finde hier die Termine unserer Kurse für 2024: [Schulung 2024]

**Flexible Ausbildungsmöglichkeiten:**

Möchtest Du außerhalb unserer Intensivkurse starten oder hast Du spezifische Fragen zum Training? Nutze einfach das Kontaktformular unten auf dieser Seite oder melde Dich direkt bei mir. Wir sind für Dich da und helfen Dir, den Traum vom Motorschirmfliegen zu verwirklichen. Dein Abenteuer beginnt jetzt!

9 Tage Intensivkurs

Ausbildung inkl. 40 Stunden Praxis Schulung

Kompletter Theorieunterricht nach DULV

Start und Landeplatzgebühr inklusive

Funkunterstützung

Lerngruppen und Kursgruppen

Min. 2 Fluglehrer im Kurs 

Modernste Ausrüstung

Viel Spaß

6 Kurse im Jahr mit Individuellen Terminen

 Leih – Ausrüstung 

Kleine Gruppen

Schritt für Schritt zum Schein

DSC06744 scaled
Groundhandling - Motorschirmfliegen

Step 1 - BAsics

**Motorschirm Theorieunterricht – Lerne alles, was Du wissen musst!**

Unser Motorschirm Theorieunterricht bietet eine umfassende Fächerkombination: Motorschirmtechnik, Flugfunk, Luftraumregelungen, Meteorologie, Verhalten in besonderen Fällen und natürlich Navigation abdeckt. In nur 3-4 Tagen Unterricht machen wir Dich fit für die Lüfte!

**Doppelsitzer Grundausbildung – Dein erster Schritt ins Abenteuer**

In der Doppelsitzer Grundausbildung startest Du zunächst als Passagier bzw. Co-Pilot hinten im Doppelsitzer. Dabei kannst Du von mir das Basiswissen des Motorschirmfliegens erlernen. Die Grundeinweisung im Xcitor bietet Dir den Vorteil, dass Du ohne lange Wartezeiten an Bergen oder an „Winden“ gleich durchstarten kannst.

**Groundhandling – Die Grundlage Deiner Fähigkeiten**

Die Beherrschung des Gleitschirms ist entscheidend. Als Anfänger wirst Du daher ausgiebig das „Groundhandling“ üben. Dies ist der Schlüssel zu Deinem Erfolg und ein wesentlicher Bestandteil unserer Schulung.

DSC08297 scaled
Erklärung im Detail - Motorschirmfliegen

Step 2 - Rookie

Die erworbenen Fähigkeiten aus Stufe 1 werden nun nach und nach erweitert. 

A & B-Schein Piloten setzen genau hier an und starten an diesem Punkt die praktische Ausbildung. Flugerfahrung und gutes Schirmhandling vorrausgesetzt.

Nachdem insbesondere das Aufziehen des Motorschirms, aus dem „ff“ läuft, wird Dir bald der passende Rucksackmotor auf den Rücken geschnallt und Du kannst mit Motor die ersten Starts üben. 

Wenn Du bereit bist und alles reibungslos klappt, kannst Du auch schon durchstarten. Das tolle Gefühl der ersten allein geflogenen Platzrunde ist unbezahlbar!

Sei Dir sicher, auch hier begleite ich Dich. Wir sind über Funk verbunden und ich stehe Dir mit nützliche Hinweisen zur Verfügung.

DSC08320
Der erste Start - Motorschirmfliegen

Step 3 - Pilot

**Starten, landen, und wieder starten… und landen.**

Jetzt steht für Dich die Herausforderung an, die erforderlichen 40 Starts und die drei Überlandflüge zu absolvieren (Anzahl ist Abhängig von der Vorkenntnis „A“ 0der „B“ Scheininhaber haben hier erhebliche Erleichterungen). 

Während der Überlandflüge, die mindestens eine Stunde oder mindestens 30 km betragen müssen, hast Du endlich die Gelegenheit, die Gegend jenseits der Flugplatzrunden zu erkunden.

Die theoretische und praktische Prüfung sind obligatorisch, um Deine Motorschirmlizenz – die SPL (Sport Piloten Lizenz) – zu erhalten. Wir werden Dich bestens darauf vorbereiten, damit Du erfolgreich abschließen kannst!

Alle weiteren Informationen findest Du auch in den FAQ unten auf unserer Website. Falls Du noch Fragen hast, zögere nicht, mich anzusprechen oder mir eine Nachricht zu schreiben. Ich werde mich so schnell wie möglich bei Dir melden. Deine Fragen und Anliegen sind uns wichtig, und wir stehen Dir gerne zur Verfügung!

Preise für die Ausbildung

**Einfache Preisgestaltung für Deine Klarheit!**

  • Bei East-Westflying.de setzen wir auf transparente Preise, damit Du genau weißt, was Dich erwartet. Unser Paketpreis beinhaltet 30 Stunden Unterricht, einschließlich des Theorieunterrichts. Keine versteckten Kosten, keine unangenehmen Überraschungen – nur klare Preise.
  • Nach diesen 30 Stunden (Regelausbildungszeit) bieten wir Dir die Möglichkeit, zusätzliche Sessions (3-4 Stunden pro Session) zu einem geringen Aufpreis zu buchen. Wir glauben an Flexibilität und möchten sicherstellen, dass Du das Training erhältst, das Du benötigst, ohne übermäßig zu bezahlen.

Bitte beachte, dass die Prüfungsgebühren des DULV separat anfallen und nicht in unserem Paketpreis enthalten sind. Wir halten es für wichtig, Dir volle Klarheit über die Kosten zu bieten, damit Du Dein Training ohne Sorgen genießen kannst. Unsere Mission ist es, Deinen Erfolg im Motorschirmfliegen zu fördern, ohne versteckte Gebühren oder unklare Preissysteme.

Die „Schönwettergarantie“ bedeutet, dass wir bei unserem Motorschirmflugtraining flexibel auf das Wetter reagieren. Sollte das Wetter während des Intensivkurses einmal nicht unseren Plänen entsprechen, hast du die Möglichkeit, verpasste Stunden nachzuholen. Dafür stellen wir dir eine spezielle App zur Verfügung. In dieser App werde ich je nach Wetterlage zusätzliche Termine außerhalb der regulären Intensivkurse festlegen.

Das bedeutet, dass du die Flexibilität hast, dein Training auf Tage zu verschieben, an denen das Wetter für das Motorschirmfliegen besser geeignet ist. So kannst du sicherstellen, dass du optimale Bedingungen für dein Training hast und gleichzeitig das Beste aus deiner Ausbildung herausholst.

Diese „Schönwettergarantie“ ermöglicht es uns, die Sicherheit und Effizienz deiner Ausbildung zu gewährleisten und sicherzustellen, dass du bestmöglich auf dein Motorschirmabenteuer vorbereitet bist.

**Wichtiger Hinweis: Qualität geht vor!**

  • Wir wissen, wie verlockend es sein kann, vergünstigtes Material auf Plattformen wie eBay zu finden. Doch Vorsicht ist geboten! Beim Motorschirmfliegen ist die Wahl der Ausrüstung entscheidend für Deine Sicherheit und Deinen Lernerfolg.
  • Es gibt zwar viele Angebote für gebrauchte Ausrüstung, aber nicht alles passt zusammen und eignet sich für die Ausbildung. Gerade zu Beginn, wenn Du vielleicht noch nicht so vertraut mit der Materie bist, kann der Kauf von ungeeigneter Ausrüstung zu Problemen führen.

Unsere Empfehlung: Bitte kaufe nicht einfach irgendetwas! Wir stehen Dir gerne zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Deine Ausrüstung perfekt zu Deinen Bedürfnissen und zur Ausbildung passt. Frage uns einfach, wir sind hier, um Dir zu helfen und sicherzustellen, dass Du den besten Start in Dein Motorschirmflugabenteuer hast.

Fußstarter

Mit eigenem Schirm und Motor
2290 Theorie & Praxistraining
  • Mit eigenem Material
  • Schönwettergarantie
  • Flugplatzgebühr
  • East-Westflying Ordner zum lernen

Fußstarter

Ohne Vorbildung + Leihmaterial
2490 Theorie & Praxistraining
  • Inkl. Leihmaterial
  • Inkl. Schönwettergarantie
  • Inkl. Flugplatzgebühr
  • Inkl. East-Westflying Ordner zum lernen
Populär

Fußstarter

A & B-Schein Inhaber
1490 Theorie & Praxistraining
  • Inkl. Leihmaterial
  • Inkl. Schönwettergarantie
  • Inkl. Flugplatzgebühr
  • Inkl. East-Westflying Ordner zum lernen

Fußstarter

Pilot mit Fremdlizenz(en) + Leihmat.
2290 Theorie & Praxistraining
  • Inkl. Leihmaterial
  • Inkl. Schönwettergarantie
  • Inkl. Flugplatzgebühr
  • Inkl. East-Westflying Ordner zum lernen

**Die Dauer Deiner Ausbildung – individuell gestaltet!**

Die Dauer Deiner Motorschirm-Ausbildung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wenn Du keine Vorbildung oder Flugscheine besitzt, empfehlen wir einen Intensivkurs, bei dem Du in 9 Tagen (5 Urlaubstagen) intensiv in Dein neues Hobby einsteigst.

Unsere Flexibilität bei der Planung ermöglicht es uns, je nach Wetterbedingungen den Tag anzupassen. Bei schlechtem Wetter nutzen wir die Zeit effizient für den Theorieunterricht, damit Du Deine mitgebrachte Zeit bestmöglich nutzen kannst.

Die Dauer Deiner Ausbildung hängt auch von Deinem persönlichen Fortschritt ab. Wenn Du die praktischen Übungen erfolgreich umsetzen kannst, ist es möglich, die Ausbildung in 9 Tagen abzuschließen (die Prüfung erfolgt meist zu einem späteren Termin, nachdem Du die erforderlichen Fragen gelernt hast). Gutes Wetter ist ebenfalls ein wichtiger Faktor, um so viel Übung wie möglich zu ermöglichen.

In beiden Fällen wird Dein Motorschirmschein durch eine Prüfung bestätigt. Wir sind hier, um Dich auf Deinem Weg zum Erfolg zu begleiten und sicherzustellen, dass Du bestmöglich vorbereitet bist.

**Kein eigenes Equipment nötig – Wir stellen Dir alles bereit!**

Bei uns kannst Du ohne eigenes Equipment in die Motorschirm-Ausbildung einsteigen. Während Deiner Schulung stellen wir Dir modernes und bestens gepflegtes Material zur Verfügung. Besonders für Anfänger ist es von Vorteil, noch kein eigenes Material vor der Schulung anzuschaffen.

Warum? Weil Du bei uns die Gelegenheit hast, herauszufinden, welches Equipment am besten zu Dir passt. Du kannst verschiedene Optionen ausprobieren und dann eine fundierte Kaufentscheidung für Deine eigene Ausrüstung treffen. Dein Komfort und Deine Sicherheit haben für uns oberste Priorität!

**Deine Ausbildung – abhängig von Deinem Vorkenntnissen!**

Die Dauer Deiner Motorschirm-Ausbildung hängt von Deinen Vorkenntnissen ab:

  • **Fußgänger (absolute Anfänger):** In diesem Fall sind 30 Unterrichtsstunden Theorie, 40 Starts/Landungen inkl. 3 Überlandflüge erforderlich, unabhängig von der Geräteklasse.
  • **A-Schein (Gleitschirmschein) Inhaber:** Du benötigst lediglich 14 Theorieunterrichtsstunden, 20 Starts/Landungen und 1 Überlandflug.
  • **SPL/PPL Inhaber:** Wenn Du bereits einen SPL/PPL besitzt, reduziert sich Dein Aufwand weiter. Du benötigst nur noch in 2 Fächern Theorieunterricht sowie 30 Starts/Landungen und 1 Überlandflug.

Wir passen Deine Ausbildung an Deine Vorkenntnisse an, um sicherzustellen, dass Du den effizientesten und besten Weg zur Erlangung Deines Motorschirmscheins einschlägst. Wir sind hier, um Dich auf Deinem individuellen Flugweg zu begleiten!

**Anerkennung von Flugscheinen – Es kommt darauf an!**

Die Anerkennung von Flugscheinen hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • **Deutsche Flugscheine:** Diese werden in der Regel anerkannt und können Deine Ausbildung erleichtern. Wenn Du Fragen dazu hast, schicke uns einfach Deinen Flugschein oder Informationen zu Deinem Ausbildungsstand, und wir teilen Dir Deinen „Pflichtteil“ mit.
  • **Ausländische Flugscheine:** Die Anerkennung von ausländischen Flugscheinen hängt davon ab, wo der Schein ausgestellt wurde. Wenn Du uns Deinen ausländischen Flugschein zusendest, können wir Dir genaue Auskünfte dazu geben.

Unsere Priorität ist es, Dir den bestmöglichen Weg zur Erlangung Deines Motorschirmscheins zu ermöglichen, unabhängig von Deinem Vorkenntnissen.

**Körperliche Fitness und Reaktionsvermögen – Schlüssel beim Motorschirmfliegen!**

  • Beim Motorschirmfliegen ist körperliche Fitness und schnelle Reaktionsfähigkeit von Bedeutung. Du steuerst einen Gleitschirm, der manchmal ziemlich agil sein kann. Gutes Reaktionsvermögen und kluges Urteilsvermögen sind entscheidend, um alles unter Kontrolle zu behalten und sicher in die Luft zu kommen.
  • Für „Fußstarter“ bedeutet dies, dass Du einen Rucksackmotor auf Deinem Rücken trägst, der je nach Ausführung zwischen 20 und 30 kg wiegen kann. Bevor Du abhebst, legst Du einen Teil der Strecke möglicherweise sogar laufend zurück. Du startest den Schirm und all das erfordert Muskelkraft und Geschick. Sobald alles passt, hebst Du ab und kannst die atemberaubende Aussicht genießen.
  • Diejenigen, die Trike-Fliegen bevorzugen, haben es etwas bequemer. Dein Motor wird vom Trike getragen, und Du musst Dich nur um den Schirm kümmern. Das Laufen entfällt hier, stattdessen rollst Du über die Wiese. Dennoch ist die Kontrolle über den Schirm wichtig und sollte vorher geübt werden.

Unabhängig von Deiner Wahl ist die körperliche Vorbereitung ein wichtiger Teil Deiner Motorschirm-Ausbildung. Wir unterstützen Dich dabei, Dich optimal auf Dein Flugabenteuer vorzubereiten!

**Bereit für Deinen ersten Flug?**

  • Es ist absolut möglich, einen Doppelsitzerflug mit mir zu arrangieren! Schreibe mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular, und wir werden gemeinsam einen Termin finden, bei dem ich Dich mitnehmen kann. Die Kosten dieses Fluges werden dann auf Deine Ausbildung angerechnet.

Dein erster Flug wird ein aufregendes Abenteuer sein, und ich freue mich darauf, Dich in die Welt des Motorschirmfliegens einzuführen. Wir werden sicherstellen, dass Du eine unvergessliche Erfahrung machst und gut auf Deine Ausbildung vorbereitet bist.

**Warum ein Intensivkurs die beste Wahl für Anfänger ist!**

  • Für Anfänger ist definitiv ein Intensivkurs bei uns die beste Wahl. Das Schöne daran ist, dass Du nicht zwingend zuerst das Gleitschirmfliegen lernen musst. Es ist zwar von Vorteil, bereits Erfahrung im Gleitschirmfliegen zu haben, aber es ist keine zwingende Voraussetzung.

Die Ausbildungsschritte für die verschiedenen Geräteklassen sind detailliert beschrieben und geben Dir einen guten Einblick in den Ablauf der Ausbildung. Wir sind hier, um sicherzustellen, dass Du die bestmögliche Schulung erhältst und Deinen Weg zum Motorschirmfliegen erfolgreich meisterst.

**Dein 9-Tageskurs – Dein umfassendes Motorschirmflugabenteuer!**

  • Unser 9-Tageskurs ist ein intensives Motorschirmflugabenteuer, bei dem wir uns in einer kleinen Schulungsgruppe am Flugplatz in Hodenhagen treffen, um Dir alle Facetten des Motorschirmfliegens beizubringen.

Ein typischer Tag in diesem Kurs kann folgendermaßen aussehen: Morgens treffen wir uns zum Fliegen und widmen uns bis zum Mittag dem Groundhandling, Rollübungen oder Flugübungen. Nach der Mittagspause folgt eine kurze Theorieeinheit, bevor es wieder auf den Flugplatz geht. Je nach Wetterlage kann der Tag flexibel gestaltet werden. Bei schlechtem Wetter fokussieren wir uns auf Theorie, bei sehr gutem Wetter steht die Praxis im Vordergrund. Wir passen uns an die Bedingungen an.

Unabhängig von Deinem Erfahrungsstand stehen mindestens zwei Lehrer bereit, um Dich umfassend in Deiner Geräteklasse zu schulen und sicherzustellen, dass Du bestens auf Dein Motorschirmflugabenteuer vorbereitet bist. Deine Fortschritte stehen für uns an erster Stelle!

**Performance-Training – Wir sind dabei!**

  • Ja, Performance-Training ist eine großartige Idee! Um loszulegen, kontaktiere mich am besten über das untenstehende Kontaktformular. So können wir gemeinsam herausfinden, welche Methode für Dich am effektivsten und am besten geeignet ist.
  • Du hast verschiedene Optionen: Du kannst flexibel zu mir kommen und ein oder zwei Trainingseinheiten buchen. Oder vielleicht bevorzugst Du ein Gruppenevent – ganz nach Deinem Geschmack.

Nach unserer Bedarfsanalyse werde ich Dir gerne ein maßgeschneidertes Angebot erstellen. Auf diese Weise zahlst Du nur für das, was Du wirklich benötigst, und wir sorgen dafür, dass Du die bestmögliche Schulung erhältst. Wir freuen uns darauf, Dich bei Deiner Leistungssteigerung zu unterstützen!

**Wechsel in eine andere Klasse – Kein Problem!**

  • Ein Wechsel in eine andere Geräteklasse ist jederzeit möglich. Die Kosten für die Ausbildung werden entsprechend angepasst, abhängig von der Klasse, in die Du wechseln möchtest.

Unsere Flexibilität ermöglicht es Dir, Deinen Motorschirmflugabenteuern in verschiedenen Klassen nachzugehen. Wir sind hier, um Deine Bedürfnisse und Ziele zu unterstützen.

**Flexibles Training – Dein Erfolg steht an erster Stelle!**

  • Manchmal spielt das Wetter im Intensivkurs nicht mit, und Du schaffst nicht die geforderten Flüge in Deinem Flugbuch. Kein Grund zur Sorge! Deine Kursgebühr bleibt gültig, und Du kannst so lange weiter trainieren, bis Du die erforderlichen Flüge absolviert hast.

Unser flexibles Training außerhalb der Intensivkurse wird bequem über eine eigene App angekündigt. Du kannst einen Platz an einem Schulungstag nach Deinem Zeitplan über die App reservieren. Wir sind hier, um sicherzustellen, dass Du die bestmögliche Schulung erhältst.

**Flexible Trainingseinheiten auf Deinem Gerät buchen – Kein Problem!**

  • Das klingt großartig! Um flexible Trainingseinheiten auf Deinem Gerät zu buchen, sende uns einfach eine E-Mail oder kontaktiere uns über das Kontaktformular. Wir werden Dich dann in eine Gruppe einladen, in der Du die Schulungstermine über eine App erhältst. Sobald ein Termin für Dich passt, kannst Du ihn ganz einfach reservieren. Wir treffen uns dann am EDVH, bereit für Deine nächsten Schritte im Motorschirmfliegen!

**Wie finde ich heraus, ob ein Gerät zu mir passt, wenn ich bei eBay Kleinanzeigen suche?**

  • Hier kommt es auf Erfahrung an. Stell Dir vor, Du würdest als zukünftiger Fahrschüler einfach ein Auto bei eBay Kleinanzeigen kaufen. Glaubst Du, das würde gut funktionieren? Es gibt so viele Dinge zu beachten, die Dein Leben einfacher machen können – oder auch nicht.
  • Mein Ratschlag: Komm zu mir in die Schulung und absolviere Deine Ausbildung auf meinen Motoren. Ich werde Dir genau erklären, worauf es ankommt und wie Du das passende Gerät für Dich findest.

Wenn Du darüber hinaus meine Beratung wünschst, stehe ich Dir gerne gegen eine angemessene Gebühr zur Verfügung. Dein Erfolg und Deine Sicherheit sind mir wichtig, und ich helfe Dir gerne dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

**Kosten für die Ausrüstung – Wichtige Informationen**

Die Kosten für die Ausrüstung können je nach Variante, Alter, Laufleistung und Zustand variieren, ähnlich wie bei einem gebrauchten Auto.

  •  Ein gebrauchter Motor liegt in der Preisspanne von 3.000€ bis 6.000€.
  • Der Gleitschirm kann zwischen 1.000€ und 4.000€ kosten.
  • Ein Rettungsfallschirm kostet etwa 1.000€.

Zusätzlich solltet Ihr für folgende Ausgaben budgetieren:

  • Helm
  • Handschuhe
  • Funkgerät

Die Kosten hierfür können zwischen 500€ und 1.000€ liegen.

  • Es ist wichtig zu beachten, dass Ihr am Anfang der Ausbildung möglicherweise nicht über das erforderliche Fachwissen verfügt, um die richtige Ausrüstung auszuwählen. Ich empfehle dringend, nicht einfach irgendeine Ausrüstung zu kaufen. Kommt zur Ausbildung, macht Euch ein Bild davon, was funktioniert und worauf Ihr achten müsst, und trefft dann eine informierte Entscheidung.

Während der Ausbildung erhaltet Ihr einen umfassenden Einblick in die Technik, und ich stehe Euch jederzeit mit meinem Know-how zur Seite. Ich habe fast immer die passende Ausrüstung zur Auswahl.

Dennoch möchte ich betonen, dass Ihr zu keinen unüberlegten Käufen gedrängt werdet. Eure Sicherheit und Zufriedenheit stehen an erster Stelle.

Fußstarter

Ohne Vorbildung + Leihmaterial
2490 30h Theorie und 40h Praxistraining
  • Inkl. Leihmaterial
  • Inkl. Schönwettergarantie
  • Inkl. Flugplatzgebühr
  • Inkl. East-Westflying Ordner zum lernen
Populär
Nach oben scrollen